Woher kommt eigentlich der Weltfrauentag? Warum und wo wird dieser gefeiert? Und was macht man eigentlich am Frauentag? Diese Fragen wollen wir dir in diesen Beitrag beantworten und von unserer Aktion für den besonderen Tag erzählen.

Der internationale Weltfrauentag hat viele Namen, er wird auch internationaler Frauentag, Frauenkampftag oder einfach nur Frauentag genannt. An diesem Tag wird gefeiert, was wir Frauen im Laufe des letzten Jahrhunderts erreicht haben und das ist eine Menge!

Gerade in der heutigen Zeit vergessen wir manchmal, dass wir nicht immer die Freiheiten genießen konnten, welche wir heute haben. Wusstet ihr, wir dürfen erst seit 1918 wählen und gewählt werden? 1911 wurde für Arbeitsschutzgesetze, ausreichend Mutterschutz und die Festsetzung von Mindestlöhnen demonstriert. Diesen Mut bewundern heute viele Frauen in verschiedenen Regionen und Ländern der Welt.

Woher kommt eigentlich der Frauentag?

Die Idee für einen nationalen Tag für Frauen stammt ursprünglich aus den USA. Die deutsche Frauenrechtlerin Clara Zetkin setzte sich dafür ein, diesen Tag auch hierzulande einzuführen. Durch ihren Mut und Tatendrang, fand 1911 der erste Frauentag in Deutschland statt. Er wurde zugleich auch in Dänemark, Österreich und in der Schweiz gefeiert.

Dieser Tag wurde als „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau“ festgelegt. Er steht nicht nur für die Emanzipation der Frau, sondern auch für das Wahlrecht und die Gleichberechtigung von Frauen und Männer.

Wo wird der Weltfrauentag überall gefeiert?

Er wird von Organisationen auf der ganzen Welt gefeiert. In Russland, Ukraine, Vietnam, Angola und vielen weiteren, ist der 08. März sogar ein gesetzlicher Feiertag. Bei uns in Deutschland ist dieser nur in Berlin ein gesetzlicher Feiertag. In China haben Frauen an diesen Tag nachmittags arbeitsfrei.

Nun stellt sich die große Frage: Was macht man an diesen besonderen Tag?

Der Weltfrauentag richtet sich- anders als der Valentinstag für Verliebte oder der Muttertag für Mütter – an alle Frauen auf der ganzen Welt.

Du musst keinen Wert auf Feiertage legen, sondern an diesen Tag feierst du dich selbst. Es ist wie ein zweiter Geburtstag! Tue dir selbst etwas Gutes oder beschenke dich mit einem hübschen Blumenstrauß, bestell dein Lieblingsgericht nach Hause und schau dabei einen Film.

An diesen Tag kannst du machen, was dir gefällt!

Wir haben alle einen Grund zu feiern, jede Frau ist einzigartig und großartig.

Jede Frau besitzt eine individuelle Persönlichkeit, die uns täglich begeistert. Gerade für Love Rose Cosmetics ist der Frauentag ein wichtiger Tag. Als Frau hat man es oft nicht leicht in einer Geschäftswelt zurecht zu kommen, aber ihr gebt uns jeden Tag die Kraft weiter zu kämpfen und voran zu kommen.

Wir sind keine Prinzessinnen!

Wir sind echte Frauen, die das Leben wuppen, mal besser, mal schlechter. Frauen, die lachen und weinen, die ganz persönliche Leidenschaften und Sorgen haben, die auch mal stolpern und wieder aufstehen. Manchmal haben wir sogar Superkräfte. Ohne den Mut von unseren Vorgängerinnen wären wir Frauen heute nicht so emanzipiert und selbstständig. Wir sollten stolz drauf sein, denn jede Frau ist einzigartig. Unsere Produkte, unsere Vision haben wir entwickelt, für deine Einzigartigkeit. Denn unsere Rose ist genauso unique wie du!

Wir haben 1.000 verschiedene Träume und mindestens eine Beauty Rose in unseren Badezimmerschrank stehen.Love Rose Cosmetics möchte deine persönlichen Momente perfekt machen und dich dabei unterstützen, du selbst zu sein.  An besonderen Tagen oder im Alltag.

Du bist schön, klug und hinreißend, so wie du bist.

Produkte-Love Rose CosmeticsUnd aus diesem Grund haben wir eine ganz besondere Aktion für dich! Du bekommst unsere Augencreme, die Beauty Rose und eine kleine 24h Seidencreme, für einen Gesamtpreis von nur 99€.

Beschenk dich selbst oder einen besonderen Menschen, Hauptsache du feierst an diesen Tag dich selbst!

 

 

lotsofloveandroses800

 

 

 

Foto by @lovicphoto

Make-u by @tamarahoda

Model by @zwinky @metromodelagency