Ein ereignisreiches und wunderschönes Jahr ist vergangen. So viele Highlights und Emotionen durften wir erleben. Jeder Tag war intensiver als der andere. Wir haben gelacht, geweint, neue Ideen kreiert und viel gegessen. Geburtstage sind nicht nur für Kinder aufregend und einzigartig, auch für Love Rose war diese Woche und dieser Tag, ein unglaublich schönes Ereignis. Wir haben mit diesem Jahr einen unglaublichen Meilenstein erreicht, viele Hindernisse und Barrikaden überwunden, Glücksmomente aber auch Tiefschläge erlitten. Doch an diesen Tag hier zu stehen, mit euch und unserem Team, macht uns unglaublich stolz!

Zum Anfang war es eine Idee, daraus wurde schnell eine Vision, allerdings dieses umzusetzen dauerte eine lange Zeit und hat von uns viel verlangt.

Eine Idee, die über Nacht kam zu realisieren und das aus eigener Hand, vom Marketing bis zu den Maschinen, war fast unmöglich. Doch die Liebe und den Glauben, den wir in dieses Produkt haben, hat alle Sorgen bei Seite geschoben und das Unmögliche, möglich gemacht. Innerhalb kürzester Zeit haben wir jeden mit unserer Love-Rose-Philosophie angesteckt! Wer Love Rose einmal ins Herz geschlossen hat und aufrichtig liebt, der wird uns für immer lieben.

Wahre Freundschaft überdauert alles!

Nicht nur Familie und Freunde haben uns in diesem Jahr geholfen, sondern auch ihr, unsere liebe Community, habt dazu beigetragen dieses Produkt so zu gestalten, damit es ein wahres Erlebnis wird. Von Anfang an war uns klar – es wird nicht leicht werden. Aber wir wollten etwas erschaffen, das voller Ehrlichkeit und Wärme ist. Jede Frau ist ein Unikat, dementsprechend soll auch jede Frau eine einzigartige Pflege bekommen. Diese Vision immer vor Augen zu haben, gab uns die gewisse Stärke!

Ein Unternehmen zu gründen bedeutet: Emotionen pur.

Freude, Glück, Aufregung, Dankbarkeit, Hoffnung, aber auch die negativen Spieler sind dabei – Stress, Anspannung, Angst, Unsicherheit, Selbstkritik. Ein absolutes Chaos ist uns begegnet, doch als Person sind wir nicht nur menschlich gewachsen, sondern haben auch viele Erfahrungen mitgenommen.

Love Rose bedeutet für uns nach Hause kommen.

Wenn wir unsere vier Wände am Morgen betreten, blicken wir nur in lächelnde Gesichter. Das Team ist nicht nur ein Team, sondern zu unserer Familie geworden. Jeder ist auf seine Art einzigartig, hat seine Stärken und ohne ihn könnten wir Love Rose nicht umsetzen. Wir haben unsere Liebe an Love Rose weitergegeben, jeder lebt diese Philosophie genauso wie wir. Es wäre überhaupt keine Option diese Firma irgendwann aufzugeben, sie bedeutet uns nicht nur alles, sondern man könnte es auch mit einer Mutter – Tochter Liebe vergleichen. Love Rose ist unser Baby und dieses Baby irgendwann aufzugeben, wegzuschmeißen, ist undenkbar.

Beim Baden entstehen die genialen Ideen

Die Ideen für unsere wunderschönen und rosigen Produkte, kommen mir, Luise, meist beim Baden. Es klingt absurd und komisch, aber wenn ich komplett aufhöre zu denken und nur fühle, dann kommen die Ideen. Sie entstehen meist aus einer Innovation heraus. Ein Produkt zu kreieren, dass es noch nicht gibt auf den Kosmetik Markt oder durch euch. Ihr liegt uns am Herzen, eure Bedürfnisse zu erfüllen ist unser größter Wunsch. Viele Produkte sind aus einen Kundenwunsch entstanden, weil ihr euch das gewünscht habt. Unsere Produkte durchlaufen eine sehr lange Test- und Entwicklungsphase, erst wenn wir damit zu 100% zufrieden, keine Verbesserung mehr möglich ist, bekommt ihr sie.

Du hast uns jeden Tag neue Gründe gegeben, weiter durchzuhalten!

In diesem Jahr haben wir gesehen, dass sich unsere harte Arbeit gelohnt hat. Vielleicht wird es auch in den kommenden Jahren nicht immer leicht werden, aber wir werden wachsen und das Tag für Tag.

Für die Zukunft wünschen wir uns: noch mehr Frauen schöner zu machen. Unsere Produkte sollen noch mehr von euch erreichen! Kein Tag darf mehr verstreichen ohne ein Rosa Wunder

Wir wollen stetig wachsen, Arbeitsplätze ausbauen und unser Team erweitern, damit wir noch mehr Liebe und Rosen in die Welt raustragen können. Am wichtigsten ist uns, dass ihr zufrieden seid!

Was haben wir aus diesem Jahr gelernt?

Wir haben vor allem gelernt durchzuhalten. Das Ziel immer vor Augen halten und wissen, warum wir das alles machen. Eine Geschichte muss echt sein und wahr, erst dann kann man die Liebe und Leidenschaft spüren. Unser Team und unsere Geschichte ist echt, auch wenn viele das Anzweifeln. Wir haben alles alleine umgesetzt und werden das auch weiter tun!

Auf weitere rosige Jahre, voller Wunder!

In Liebe Jasmin und Luise